Newsreader Gesamt

Sportabzeichen-Tour in Potsdam-Mittelmark gestartet

Die Sportabzeichen-Tour 2021 des Kreissportbundes Potsdam-Mittelmark
fand bei der ersten Veranstaltung mit 52 Ferienkindern des Schulhortes
Lehnin eine große Resonanz und tolle sportliche Begeisterung.
Die Mädchen und Jungen im Alter zwischen 7-12 Jahren zeigten, was
sportlich in ihnen steckt.
Los ging es mit einer musikalischen Erwärmung bei der die meisten Kinder
schon mal mächtig ins Schwitzen kamen. Der sportliche Ehrgeiz war groß
und so wetteiferten die Kinder an den Stationen Weitsprung, Seilspringen,
30m Lauf, Schlagballweitwurf und Standweitsprung um gute Leistungen.
Literweise Wasser wurde getrunken und half, neue Kraft zu tanken.
So richtig spannend wurde es dann beim Ausdauerlauf. Gemeinsam mit ihren
Erziehern und Erzieherinnen liefen die Gruppen ihre Runden über die
Tartanbahn auf dem Schulcampus und wurden an der Ziellinie mit Applaus
empfangen.
Bei der abschließenden Ehrung erhielten die Mädchen und Jungen eine
Urkunde für ihre Leistungen, eine Sportabzeichenplakette und sogar
20 DOSB-Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze konnten verliehen
werden.
Weitere Standorte der KSB-Sportabzeichen-Tour werden in den nächsten
Wochen in Niemegk, Wusterwitz, Lehnin und Radewege sein.
Für Aktivitäten rund um das Deutsche Sportabzeichen steht das
Sportabzeichen-Team des Kreissportbundes Potsdam-Mittelmark jederzeit
gern beratend und begleitend zur Verfügung.
Ansprechpartner Holger Jurich, Tel: 03382 705684

Zurück