News

Der Kreissportbund Potsdam-Mittelmark e.V. bietet neben den „Ferien vor Ort“ Sommercamps jetzt zusätzlich zwei Tagesveranstaltungen an.

Die Abstandsregel für den Kontaktsport der Erwachsenen ist gefallen – allerdings nur für die Outdoor-Sportarten. Das hat das Brandenburger Kabinett am heutigen Nachmittag (26. Juni) beschlossen. Nachdem die Landesregierung bereits Anfang der Woche Kindern und Jugendlichen bis 27 Jahre die Rückkehr in den Trainingsalltag ohne Kontaktbeschränkungen sowohl in der Halle als auch unter freiem Himmel ermöglicht hat, dürfen nun, so wie vom Landessportbund Brandenburg e.V. (LSB) gefordert, ab dem 27. Juni auch die Älteren wieder ohne die Abstandsregel Sport treiben – jedoch mit schmerzhaften Ausnahmen für das Sportland.

Im Rahmen einer fünfteiligen Webinar-Reihe bieten wir Vereinsvertreter/innen, aber auch allen Mitgliedern, die Möglichkeit, sich kostenlos über verschiedene Themen des Rechts- und Versicherungsschutzes im Sport zu informieren.

Die Sommerferien haben begonnen und passend dazu startet in der kommenden Woche das „Ferien vor Ort“ Sportcamp vom Kreissportbund Potsdam-Mittelmark.

S. Hofschlaeger / pixelio.de

Unter bestimmten Voraussetzungen wieder Sportarten ausgeübt werden, bei denen der Mindestabstand unterschritten wird. Dazu gehören zum Beispiel Fußball, Rudern oder Volleyball. Die Aufhebung der Abstandsregelung gelte als Teil der Jugendarbeit demnach auch für Vereinssport, teilte das Bildungsministerium mit – allerdings nur für Sportler bis zum Alter von 27 Jahren

An den Wochenenden vom 18.09.-20.09. & 25.09.-27.09.2020 findet der nächste Grundlehrgang für angehende Übungsleiter statt.