Newsreader Gesamt

19 Schüler in Radewege ehrenamtlich aktiv

Am 25.02.2020 trafen sich die Fachkräfte des Kreissportbundes Potsdam Mittelmark e.V. zum ersten Mal mit den ehrenamtlichen Helfern für die bevorstehenden Kita Olympiaden.  

Die Kinder aus der 5ten und 6ten Klasse der Grundschule Radewege hatten zu Beginn die Aufgabe sich einmal Gedanken über verschiedene Fragen zu machen, wie zum Beispiel: „Was gelingt mir gut?“. Nach dieser ersten Übung waren alle aufgetaut und einer gemeinsamen Arbeit stand nichts mehr im Weg.

Die Helfer teilten sich in Gruppen ein, entschieden selbstständig über die Verteilungen der Aufgaben innerhalb der Gruppe und brachten erste Ideen für eine erfolgreiche Umsetzung des Projektes.

Beim nächsten Treffen im April stehen praktische Übungen auf dem Programm.

Am 21.04. und 09.05. soll dann das gemeinsam Erarbeitete bei den Kita Olympiaden erfolgreich umgesetzt werden.

Zurück